Beispielanwendung DOSSOLACK 800 Beschreibung:
DOSSALACK 800 ist ein Hartputz für den brandschutz von Betonkonstruktionen und Tunneldecken.
Verarbeitung
DOSSALACK 800 wird maschinell verarbeitet mit einer Mörtelmaschine. DOSSALACK 800 wird fertig gemischt in Säcken geliefert und an der Baustelle unter Zugabe von Wasser verarbeitet. Für die Verarbeitung von DOSSALACK 800 muß die Umgebungstemperatur während der Verarbeitugszeit bei mindestens 5 Grad Celsius liegen. DOSSALACK 800 hat einen PH Wert von 11. Vor der Verarbeitung muß unbedingt der Untergrund bzw. die Farbbeschichtung auf die Verträglichkeit überprüft werden. Die Anwendung muß immer Übereinstimmung mit den Zulassungen, Prüfzeugnissen und Verarbeittungsvorschriften geschehen.
Aussehen nach der Verarbeitung
DOSSALACK 800  wird maschinell verarbeitet und hat nach dem Abbinden eine spritzrauhe Oberfläche.
  • Die Oberfäche kann geglättet werden.
  • Farbe weiß - grau.
  • DOSSALACK 800  kann nach der Verarbeitung mit einer Farbe gestrichen werden. Die Farbe muß mit dem hohen PH Wert von 11 kompatibel sein.
Zusammensetzung:
DOSSALACK 800 ist ein Brandschutzputz hergestellt aus einem hydralischen Bindemittel, leichten Zuschlagsstoffen und speziellen Brandschutzzusätzen. Alles garantiert Asbestfrei.
Charakteristik
  • Nicht toxisch, unverrottbar ,wird nicht angegegriffen durch Ungeziefer und Nagetiere.
  • Unbrennbar , Baustoffklasse A1.
  • DOSSALACK 800 ist garantiert asbestfrei.
  • Feuerwiderstand siehe Zulassung + Prüfzeugnisse.
Zulassungen + Prüfzeugnisse
Zulassung Brandschutz DIBT in der BRD Nr.: Z-19.16-377 für Betondecken
Betondecke


Für weitergehende Informationen zu dem Produkt   Dossalack 500  nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


© A.Lenhard
18. Feb. 2006
Daussan Deutschland